Analyse der Seitenbesuche nach verwendeten Geräten / Browsern

TIPP #10 Analyse der Seitenbesuche nach verwendeten Geräten / Browsern

Bericht: Piwik: Alle Berichte differenziert nach Geräten / Browsern
Analytics: Alle Berichte differenziert nach Geräten / Browsern
Analyse: Analysieren Sie eingehend, wie intensiv sich Ihre Seitenbesucher mit Ihren Online-Angeboten beschäftigen. Filtern Sie hierzu nach den Leistungswerten der Nutzer auf Basis der Verwendung mobiler Geräte, Desktop-Geräte und unterschiedlicher Browser.
Maßnahme: Die durchzuführende Maßnahme ist abhängig vom Analyseergebnis und kann ebenso redaktioneller wie technischer Natur sein.
Zielsetzung: Beseitigen Sie inhaltliche oder technische Barrieren und Probleme.
Erläuterung: Stoßen Sie in der Analyse auf besonders geringe Werte (Besuchszeiten, Seitenansichten, Aktionen) und hohe Absprungraten, kann dies ein Hinweis auf technische Barrieren in der Darstellung auf mobilen Geräten eines bestimmten Herstellers oder für Kompatibilitätsprobleme mit einem Browser-Typ sein. Das wäre z. B. dann der Fall, wenn der überwiegende Teil Ihrer Besucher mit mobilen Geräten sehr wenig Zeit auf Ihrer Seite verbringt und hohe Absprungraten hinterlässt, während Besucher mit Desktop-Geräten sehr viel Zeit und sehr geringe Absprungraten auszeichnen. Eine erste Maßnahme die Sie selber durchführen können, ist ein Testaufruf in unterschiedlichen Geräten und mit verschiedenen Browsern. Möglicherweise können Sie das Problem dann schon selbständig lokalisieren und beseitigen. Für eine tiefergehende Analyse stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.