Mit Hilfe der internen Suche besondere Interessen der Besucher ermitteln

TIPP #6 Mit Hilfe der internen Suche besondere Interessen der Besucher ermitteln

Bericht: Piwik: Aktionen -> Interne Suche
Analytics: Verhalten -> Site Search -> Übersicht
Analyse: Werten Sie die Liste nach den häufigsten Suchbegriffe der seiteninternen Suchfunktion aus.
Maßnahme: Betrachten Sie das Ergebnis als Grundlage, um die Qualität des Contents und der internen Verlinkungen zu bewerten. Sollte sich die Notwendigkeit dazu erkennen lassen, bauen Sie zusätzlichen Content auf oder fügen Sie interne Links zu ergänzenden Informationen in den Content ein.
Zielsetzung: Nutzen Sie Potenziale, die sich aus den Daten der internen Suche ableiten lassen. Optimierungsmaßnahmen die auf dieser Basis durchgeführt werden, beinhalten ein besonders hohes Potenzial, die Nutzerzufriedenheit zu steigern und somit bestehende Rankings zu stärken.
Erläuterung: Grundsätzlich zeigen die Begriffe, ob auf Startseite, Übersichtsseiten oder Detailseiten wichtige Informationen fehlen oder nicht genug hervorgehoben sind. Eine besondere Bedeutung erhalten die Keywords der internen Suche auch aufgrund der Verschlüsselung der Suchmaschinen-Keywords. Da diese nur noch in sehr geringem Umfang unverschlüsselt übertragen werden, wird es immer schwieriger, die Begriffe auszuwerten, mit denen Suchmaschinennutzer zu einer Internetseite finden. Die Daten der internen Suche dokumentieren Filterversuche nach der Weiterleitung aus einer Suchmaschine und enthalten möglicherweise wertvolle Hinweise über das Informationsbedürfnis Ihrer Besucher. Ein Beispiel: Anhand der „Häufig besuchten Seiten“ lässt sich zwar ablesen, dass ein Seitenbetreiber viele Besucher zum Thema Keller-Sanierung erhält. Was genau die Besucher an der Kellersanierung interessiert, lässt diese Liste nicht erkennen. Die interne Suche liefert jedoch einen Hinweis. Übermäßig viele Suchanfragen erfolgten zu dem Thema „Trocknungstechniken“. Folglich empfiehlt sich eine eingehende Prüfung des Contents hinsichtlich des entsprechenden Informationsangebots.